Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende


Jobs - Praktikumsmöglichkeiten

 

Sportstudierende als Coaches gesucht

Praktikumsausschreibungen "Herausforderungsprojekt" an Schulen

Immer mehr Schulen nehmen sich dem erlebnispädagogischen Gedankengut an und möchten ihre Schüler mit Herausforderungs-Abenteuern konfrontieren. Für diese Aktivitäten werden sogenannte Coaches gesucht.

Schulprojekt "Herausforderungen" der Gesamtschule Neuss-Norf

Ein interessantes erlebnispädagogisches Praktikumsangebot. Es werden ehrenamtliche Begleitpersonen gesucht, welche jeweils 4-5 Jugendliche im Alter von 13-15 Jahren auf einer 14-tägigen „Herausforderungs-Tour“ begleiten.
Eine erste Information findet sich hier.
Nähere Infos hierzu findet sich im Anhang. Erste Informationen gibt es bei Janine Gérard oder direkt bei der Schule.

Schulprojekt "Herausforderungen" der Gesamtschule Solingen Höhscheid
Es geht um ein Projektangebot für Schüler/innen der Klassenstufe 8, welche sich einer zweiwöchigen außerschulischen persönlichen Herausforderung stellen und  diese eigenverantwortlich in Kleingruppen umsetzen sollen. Begleitet werden sollen die Schüler/innen dabei durch schulexterne Coaches - möglichst Studierende mit pädagogischer oder sogar erlebnispädagogischer Vorerfahrung. Kooperationspartner ist der Arbeitsbereich Empirische Schulforschung des Instituts für Bildungsforschung (IfB) an der School of Education der Bergische Universität Wuppertal (Dr. Matthias Rürup).

Hierzu gibt es
ein Werbefilm , eine Infoseite für Coaches, eine umfangreiche Handreichung der Schule für die Coaches und ein A4-Blatt mit den Steckbriefinformationen der Praktikumsbörse.
Erste Informationen gibt es bei Sandra Seeliger oder Dr. Matthias Rürup oder direkt bei der Schule bei dem Schulleiter Dirk Braun.

Wer Interesse hat, dabei mitzuwirken, einfach bei den dort aufgeführten Ansprechpartnern melden.

Praktikanten und Trainer für erlebnispädagogische Programme

Die Fa. "Schattenspringer" bietet Praxismöglichkeiten in Bielefeld, Hannover oder Hamburg.
Informationen finden sich hier.

Sportstudierende als BetreuerInnen gesucht

Interaktiv Reisen e.V. (IT)

Interaktiv Reisen e.V. (IT) in Hilden - ein gemeinnütziger und als Träger der Jugendpflege auf Landesebene anerkannter Verein, der seit über 20 Jahren erlebnispädagogische (Sprach)Ferienzeiten in Südengland anbietet - sucht Betreuerinnen und Betreuer mit Erfahrungen in der Erlebnispädagogik.

Die Sprachreisen werden vorwiegend in den Schulferien angeboten und gehen in die südenglische Hafenstadt Torquay. In Kooperation mit Schulen werden auch Klassen- und Stufenfahrten (auch bilingual) zu anderen Zeitpunkten angeboten.

Interaktiv Reisen e.V. (IT) strebt eine Kooperation auf dem Gebiet der Erlebnispädagogik mit der Sportwissenschaft der Uni Wuppertal an. Mit Blick auf das Erlebnispädagogik-Projekt im MEd-Studiengang sollen bereits jetzt erste Möglichkeiten gegeben werden, im Rahmen eines Praktiukums erste Fahrten zu begleiten.

Interessierte melden sich direkt bei Interaktiv Reisen e.V. (IT).